Hähnchen-Nuggets

Zutaten für 4 Personen:

  • 

4 Hähnchenbrüste à 150 g
  • Salz
  • 4 Eier
  • 150 g Mehl
  • 250 g Haferflocken
  • 200 ml Sonnenblumen

So wird's gemacht:

1. Schneide die Hähnchenbrüste in etwa 3 mal 3 cm große Stücke. Bestreue sie mit Salz.

2. Schlage die Eier in einer Schüssel auf. Gib Mehl und Haferflocken jeweils in getrennte Schüsseln.

Ziehe die Hähnchenstücke erst durch das Mehl und dann durch die Eier und lege sie zum Schluss in die Haferflocken.

3. Drücke das Fleisch schön fest von allen Seiten in die Flocken, damit diese gut dran kleben bleiben.

Erhitze etwas Öl in einer Pfanne und brate die Nuggets etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze bis sie goldgelb sind.

Hähnchen-Nuggets

Kleiner Tipp:

Serviere die Hähnchen-Nuggets mit süßer Chilisoße.
Dazu kannst du Reis oder Pommes frites und einen bunten Salatteller anbieten.